Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: uniKIK – das Schulportal/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: uniKIK – das Schulportal/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Club Apollo 13

Norddeutscher Schülerwettbewerb an der Leibniz Universität Hannover

Club Apollo 13 – die ausführliche Story



"Houston, wir haben ein Problem" ist die Schlüsselszene in der Hollywood-Verfilmung der missglückten Mondlandemission Apollo 13 der NASA, die fast in einer Katastrophe geendet hätte. Ausgefallen waren etliche Bordsysteme, was Improvisation notwendig machte, auch fliegerisches Geschick, wie man es sonst in Spielfilmen eher beim Roten Baron findet.

Unter anderem war das Gerät zur Wiederaufbereitung der Atemluft in der Raumkapsel ausgefallen. Noch intakt war der Sauerstofftauscher in der Mondländefähre, der aber nicht kompatibel mit der Installationsumgebung in der Raumkapsel war. Ein Umbau wäre ein einfaches Unterfangen gewesen, hätte man einen gut sortierten Eisenwarenladen in der Nähe gehabt. So weit allerdings war die Erschließung des Weltraum noch nicht fortgeschritten. Man arbeitet daran.

Das Problem in der Apollo 13 ist – will man dem Spielfilm folgen – von den technischen Anforderungen her nicht schwieriger als das Problem, den Akku seiner deutschen Digitalkamera in Großbritannien aufladen zu wollen, nach Ladenschluss - dessen Existenz vorausgesetzt - und in Ermangelung eines Adapters für den Netzstecker. Die Folgenabschätzung allerdings ist von ganz anderer Qualität.

Im Film wird ein kleines Team von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern mit dem Sauerstofftauscher aus der Mondlandefähre und den an Bord der Apollo 13 vorhandenen Materialien, z. B. Klebeband, ein Stück Schlauch etc., in Klausur geschickt, mit dem Auftrag, in einer bestimmten Zeit den Sauerstofftauscher der Mondlandefähre für die Raumkapsel zu adaptieren. Die ganze Kreativität und Kompetenz der Teammitglieder ist gefordert.

In der hochtechnisierten Welt der Raumfahrt wird das Leben dreier tapferer Amerikaner durch die Idee eines erfolgreichen Teams von Wissenschaftlern und Ingenieuren mit heimwerkerischen Qualitäten gerettet.

Brauchen wir nicht genau diese Kombination aus Grundlagen- und Spezialkenntnissen, Kreativität, Improvisations- und Teamfähigkeit bei unseren zukünftigen Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern? Dann sollten wir sie hineinholen in den Club Apollo 13.

 

zurück